Gründungstreffen der "Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders"

26. November 2006

Am 26.11.2006 wurde an Bord des Feuerschiff Fehmarnbelt in Lübeck die "Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders" gegründet.

13 Gründungsmitglieder konnte die BG bereits am ersten Abend verzeichnen.

Gründungsfoto

Unter anderem wurden folgende Punkte verabschiedet:

  1. Die Vereinigung trägt den Namen: "Bordgemeinschaft Zerstörer Mölders"
  2. Bei der Bordgemeinschaft handelt es sich um eine Interessengruppe
  3. Die Ziele der Bordgemeinschaft sind regelmäßige Treffen zur Zusammenführung ehemaliger Besatzungsmitglieder, sowie die Unterstützung des Marinemuseums Wilhelmshaven beim Erhalt des Zerstörer Mölders als Museumsschiff, wobei in erster Linie an eine Unterstützung durch Arbeitsleistung z. B. Pönex gedacht ist
  4. Die Bordgemeinschaft finanziert sich aus Spenden
  5. Unternehmungen der Bordgemeinschaft finanzieren sich durch entsprechende Umlagen der teilnehmenden Mitglieder
http://bgmoelders.siteboard.org/
   
© ALLROUNDER - Grau